Ausgezeichneter Service in familiärer Atmosphäre

Persönliches Miteinander, ausgezeichneter Service und die Leidenschaft für das mobile Reisen: Diese Werte sind tief in unserer DNA als Familienunternehmen mit über 60-jähriger Tradition verwurzelt. Wir verstehen uns nicht nur als Dienstleister, sondern als Reisebegleiter, der mit Ihnen und für Sie „die Extrameile“ geht. Wir leben Service-Mentalität aus Tradition. Alles, was wir tun, ist getrieben von einem hohen Anspruch an uns selbst.

Die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen, ist für uns eine Herzensangelegenheit. Deswegen legen wir Wert auf eine familiäre, offene Atmosphäre, eine faire, fachkundige Beratung und individuelle, maßgeschneiderte Lösungen. Dabei möchten wir nicht einfach nur Fahrzeuge verkaufen, vermieten und reparieren, sondern Erlebnisse und Erinnerungen schaffen. 

Auch intern pflegen wir einen respektvollen, anerkennenden Umgang auf Augenhöhe. Unsere Mitarbeiter sollen sich bei Klinke Caravaning wohlfühlen und mit Freude zur Arbeit gehen. Dass wir als starkes Team an einem Strang ziehen und uns untereinander gut verstehen, spiegelt sich auch im Kontakt mit unseren Kunden wider. 

Das sagen unsere Kunden über uns

Das positive Feedback unserer Kunden motiviert uns, noch besser zu werden. Wir sagen Danke!

Im Urlaub möchte man urlauben und nicht in einer KFZ Werkstatt sitzen. Leider ist mir genau das passiert. Aber ich hatte Glück im Unglück. Ich bin bei Klinke gestrandet! Von der ersten Sekunde an…
Lisbeth Hansen
Nach mehreren Kontakten in verschiedenen Bereichen, bin ich durchweg zufrieden mit der gesamten Abwicklung, den fairen Preisen, der familiären Atmosphäre und der fürsorglichen Betreuung. Es gibt zwei…
Thomas Mallach
Urlaub 2024 - 3 Wochen Norwegen mit dem Wohnmobil. Wir sind aus dem Süden Deutschlands und haben für unsere Trips nach Skandinavien inzwischen zum 4. Mal ein Wohnmobil bei Klinke Caravaning im hohen…
Karl Birk
Habe am Telefon mein Problem geschildert. Leider konnte mir kein Techniker an diesem Tag weiterhelfen. An einem vergleichbarem Modell wollte man am nächsten Tag aber noch mal nachschauen und mich…
Rainer de Vries
Bin seit Jahren bei Klinke da mein Händler mir in Bielefeld zwar ein Kastenwagen von Weinsberg verkauft hat aber mit dem Service nichts zu tun haben wollte. Bei Klinke habe ich nun meine Heimat…
Rudolf Mensendiek

Die Geschichte von Klinke Caravaning

Von 1957 bis heute reicht die lange Historie unseres Unternehmens, das wir mittlerweile in dritter Generation führen. Im Laufe der Zeit sind wir immer mit den aktuellen Entwicklungen der Branche gegangen und haben uns auf diese Weise vom klassischen Autohaus immer weiter in Richtung mobiles Reisen spezialisiert. 

1957

Georg Klinke blickt bereits auf 25 Jahre Erfahrung als selbständiger Kfz-Meister zurück, als er 1957 den Betrieb an der ehemaligen Bundesstraße 6 in Loxstedt-Nesse übernimmt. Der Vater bzw. Großvater der heutigen Geschäftsführer Hans-Georg und Christian Klinke betreibt das Unternehmen zunächst als Esso-Tankstelle mit freier Kfz-Werkstatt.

1969

Nach dem Tod von Georg Klinke übernimmt sein Sohn Hans-Georg Klinke den Betrieb. Er spezialisiert das Unternehmen fortan auf die Reparatur von Kraftfahrzeugen. Der Betrieb zählt zu dieser Zeit drei Mitarbeiter.

1973

Das Autohaus Klinke wird Vertragshändler des damals in Deutschland noch recht unbekannten, französischen Fahrzeugherstellers Renault. Hans-Georg Klinke und sein Team helfen dabei, die Marktposition des Autobauers in der Region zu festigen. 

1992

Ab 1992 erweitert die Familie Klinke das Portfolio Ihrer Firma um Verkauf, Service und Vermietung von Wohnmobilen. Der neue Bereich wird schnell immer wichtiger für das Unternehmen. 

1999

Christian Klinke kehrt nach erfolgreichem Studium als Kfz-Betriebswirt zurück in den Betrieb seines Vaters und übernimmt Teile der Geschäftsführung. Zeitgleich passiert viel auf dem Unternehmensgelände: Die Werkstatt und das Ersatzteillager werden modernisiert, der 1990 errichtete Ausstellungsraum erweitert und eine neue Gebrauchtwagenhalle gebaut.

2004

Die Wohnmobil-Sparte zieht um und ist fortan im Gewerbegebiet „Loxpark“ in Loxstedt-Stotel direkt an der A27 zu finden. Mittlerweile arbeiten 20 Mitarbeiter für das Unternehmen.

2015

Im Jahre 2015 werden die Betriebsteile Pkw und Wohnmobile wieder zusammengeführt. Die Pkw-Sparte verlagert ihren Standort ebenfalls nach Loxstedt-Stotel, direkt neben den Wohnmobil-Betrieb, an die bis heute gültige Adresse. Auf dem 11.000-Quadratmeter-Grundstück präsentiert das Unternehmen mehr als 250 (Reise-)Fahrzeuge in moderner Atmosphäre. 

2017 – 2019

Im Jahr 2017 wird die Grundstücksfläche auf rund 17.000 Quadratmeter erweitert. 2018 beginnen die Planungen für eine neue Halle auf dem Gelände. Ab 2019 entsteht eine große neue Werkstatt mit Lagerfläche und „Reifenhotel“ zur Rädereinlagerung, eine Fahrzeugpflegehalle und weitere Büroräume. Mittlerweile arbeiten knapp 50 Mitarbeiter im Unternehmen.

2023 – 2024

Die Familie Klinke und ihr Team folgen den aktuellen Entwicklungen des Marktes und legen ihren Fokus ab 2023 verstärkt auf das Thema Reisefahrzeuge. Rund 350 Modelle präsentiert das Unternehmen fortan direkt auf dem Hof. Es folgt die Umbenennung von Autohaus Klinke zu Klinke Caravaning. Gleichzeitig nehmen die aktuell 65 Mitarbeiter zahlreiche Veränderungen für die Zukunft in Angriff. Allen voran: die Umgestaltung des Betriebsgeländes mit Umbau des Beratungsbereichs. Außerdem läuft die Partnerschaft mit Renault aus. Die Autowerkstatt wird als freie Werkstatt erhalten bleiben, sodass Pkw-Kunden weiterhin das volle Service-Programm bekommen.